Sabot Noir ist eine Punkband aus München/Dachau. 2015 gegründet, spielen wir seit 2017 in der heutigen Formation. Musikalisch bewegen wir uns im Hardcore-Punk, mit Elementen aus D-Beat, Deutschpunk, Grindcore und Neo-Crust.

Inhaltlich positionieren wir uns eindeutig gegen jede Form von Diskriminierung und Herrschaft, und singen unter anderem gegen Umweltzerstörung, Autorität, und Leistungszwang. Ein weiterer Fokus in unseren Texten liegt in der Beschreibung und Verarbeitung von Wut, Trauer und den gesellschaftlichen wie auch individuellen Missständen. Im Mai 2018 haben unser Album „Schattenfarben“ veröffentlicht, welches auf Vinyl beim Szene-Label Munich-Punk-Shop herausgebracht wurde. Des Weiteren sind wir auf diversen Samplern vertreten. Unser zweites Album „Kollaps“ ist im Juli 2020 erschienen, das kommende dritte Album wird voraussichtlich Ende 2022 / Anfang 2023 veröffentlicht.

Wir spielen sehr gerne Konzerte und waren mittlerweile schon in Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien, Italien, Tschechien, Niederlande, Belgien und Luxemburg unterwegs. Schreibt uns einfach an:
E-Mail: sabot_noir(at)riseup.net
Facebook
Bandcamp